Banner-16.04.2016
Mobil /  Aktuell /  TermineServiceGeschichteMittelpunktKircheWirtschaftFreizeit /

 

Arbeiten vor dem Gemeindebüro
Am 21. März 2017, ab 8:00 Uhr haben unsere Ortsfreiwilligen, mehr Info

1250 Jahre Gabsheim

Am 5. Mai 767 wurde Gabsheim erstmals in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch erwähnt. Im Jahr 2017 sind seitdem 1250 Jahre vergangen. Aus diesem Grund begeht die Gemeinde Gabsheim dieses Jubiläum mit mehrern Festveranstaltungen im Laufe des Jahres 2017.

Alle von fern und nah sind herzlich zu diesen Feierlichkeiten eingeladen. Die Gemeinde Gabsheim wünscht dazu einen schönen Aufenthalt und unvergessliche Eindrücke in der Gemeinde am Mittelpunkt Rheinhessens.

Festprogramm:

 

Kinderfastnachtumzug

Bilder:

 

Neujahrsempfang 2017

Der Einladung zum Neujahrsempfang der Gemeinde Gabsheim am Samstag, 14. Januar 2017, waren wieder viele Gabsheimer Bürgerinnen und Bürger gefolgt. In der gut gefüllten Sängerhalle begrüßte Bürgermeister Christian Geier die Anwesenden, darunter auch Verbandsbürgermeister Markus Conrad.


Den gemütlichen Teil leitete ein Bildervortrag mit Rudolf Post ein. Fotos von ihm und von Herrn Kurt Kratz von der Vorbereitung des Weinfestes bis zur Durchführung ließen die Zuschauer noch einmal das gelungene Weinfest und die damals vorherrschende gute Stimmung in vielen Details nachvollziehen. Das Weinfest bleibt so in guter Erinnerung. Komplettiert wurde die Vorführung durch einen kurzen Film von Heyko Heykena, der das Weinfest mit einer Drohne aus der Luft in beeindruckenden Perspektiven aufgenommen hatte.
Danach führten Bürgermeister Geier mit weiteren Personen ein neues Gabsheim-T-Shirt mit dem Motiv des Weinfestes vor, das in verschiedenen Farben, Größen und Zuschnitten zum Preis von 17.- € bei Heribert Müller

heribert@mueller-gabsheim.de

bestellt werden kann.
Anschließend saß man noch lange in angeregten Gesprächen und guter Stimmung beieinander.
Text und Bilder R. Post

 

Die Sternsinger kommen.

Am Samstag den 07.01.2017 gingen mehrere Gruppen von Sternsingern von Haus zu Haus um ihre wünsche für die Bewohner zu erbitten.

DSC01167 (2)

 

 

Bilder:   Freiwillige Helfer


Zur klassischen version wechseln